RSS Feed
abonnieren

Schufascore verbessern

Erstellt von admin am 24. September 2010Kommentare deaktiviert für Schufascore verbessern

Das Scoreverfahren der Schufa ist ein streng gehütetes Geheimnis.
Es gibt jedoch Dinge die Sie beachten sollten, um Ihren Score nicht unnötig zu verschlechtern.

Einträge prüfen
Sie können bei der Schufa eine Eigenauskunft einholen und die über Ihre Person gespeicherten Daten prüfen. Es kommt immer wieder vor, das Bankmitarbeiter das falsche Merkmal bei der Schufa anklickt. Klickt dieser “Anfrage Kredit”, ist für die Schufa nicht zu erkennen, dass der Kunde vielleicht nur ein Angebot wollte. Dies verschlechtert ungewollt den Scorewert. In diesem Fall wenden Sie sich an Ihre Bank und lassen diesen Fehler von diesem korrigieren.
Am Besten weisen Sie Ihren Bankberater beim Beratungsgespräch darauf hin, das er keine “Anfrage Kredit” durchführen soll, sonder eine „Anfrage Kreditkonditionen“.

Unnötige Anfragen vermeiden
Je mehr Anfragen Sie stellen (die in Verbindung mit einer Schufaauskunft sind) umso schlechter kann sich Ihr persönlicher Scorewert bei der Schufa entwickel. Dies bezieht sich auf Kreditanfragen, Kontoanfragen, Handyverträge etc.

Der Bankmitarbeiter hat beispielsweise zwei Möglichkeiten eine Anfrage bei der Schufa durchzuführen: “Anfrage Kredit” und/oder “Anfrage Kreditkonditionen“. Führt er “Anfrage Kredit” durch, wird die Anfrage bei der Schufa gespeichert. Führt er die “Anfrage Kreditkonditionen” durch, wird nichts gespeichert. Sprechen Sie also vorher mit Ihrem Bankberater.

Kein Kommentar möglich.