RSS Feed
abonnieren

Kritik an der Schufa

Erstellt von admin am 24. September 2010Kommentare deaktiviert für Kritik an der Schufa

Die Schufa nimmt unter den Auskunfteien eine herausgehobene Stellung ein.
Dies liegt an ihrer Beziehung zu den Banken und zur sonstigen kreditgebenden
Wirtschaft und an dem Umfang ihrer Daten – der daher rührt, dass es in
Deutschland nur schwer möglich ist, ein Bankkonto ohne Unterzeichnung der
Schufa-Klausel zu erhalten.

Bei Jedermann-Konten gibt es keine Verpflichtung, die Schufa-Klausel zu
unterschreiben. Solche Guthabenkonten werden überwiegend vom Sparkassenverbund
angeboten, da in einzelnen Bundesländern Sparkassengesetze eine Kontoführung für
jedermann vorschreiben. Begründet wird das „Schufa-System“ mit dem Hinweis,
dass es nicht nur der kreditgebenden Wirtschaft nützt, sondern auch den
Verbraucher vor Überschuldung schützt, was allerdings als Entmündigung des
Verbrauchers kritisiert wird.

Kritik an der Schufa kommt von Verbraucherschutzverbänden, Datenschützern
und Rechtsanwälten.

Quelle: Wikipedia

Kategorie: Kritik

Kein Kommentar möglich.