RSS Feed
abonnieren

Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Frank Weidner, An der Seekoppel 1, 17039 Blankenhof, info@arza.de, +49 (0) 163 1361588 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

3. Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

4. Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

5. Verwendete Begrifflichkeiten

Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet. „Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

6. Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

7. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

8. Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

9. Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

10. Partnerprogramme – Partnernetzwerke – Affiliatelinks

Auf unseren Webseiten sind Affiliate- und Werbelinks bzw. Banner zu bestimmten Drittanbietern platziert. Bei den Drittanbietern (Partnerprogrammanbieter) handelt es sich um Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor. Wenn Sie einen Partnerlink (Textlink, Banner, Formulare/iFrames, Kreditvergleich, Link im Vergleichsrechner) anklicken, gelangen Sie über das entsprechende Netzwerk zu den Webseiten des jeweiligen Anbieters. Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch den jeweiligen Partnerprogrammanbieter. Wir selbst speichern Ihre Daten bei diesem Vorgang (z.B. Klick auf Werbelinks, Banner, Nutzung der Vergleichsrechner) nicht. Wenn Sie auf die Webseiten der Drittanbieter gelangen, gelten die Geschäftsbedingungen sowie die Richtlinien zur Datenverarbeitung des jeweiligen Anbieters. Die Drittanbieter (Partnerprogrammanbieter) verarbeiten Ihre Daten im Einklang mit den europäischen Datenschutzbestimmungen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten bzgl. der Verarbeitung ihrer Daten können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Drittanbieter (Partnerprogrammanbieter) einsehen.

Der Inhaber dieser Webseite wird von den Drittanbietern (Partner) über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet. Für Sie verändert sich der Preis der Dienstleistung oder des Produkts des Drittanbieters (Werbepartners) nicht.

Wenn Sie einen Partnerlink anklicken, wird auf Ihrem Rechner ggf. ein Cookies vom jeweiligen Affiliate Marketing-Netzwerk gesetzt. Denn die Affiliate Marketing-Netzwerke setzen teilweise Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen und Buchungen der Advertiser nachvollziehen zu können. Diese Cookies dienen ausschließlich dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung. Es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und keine identifizierenden Angaben über Ihre Person an Dritte weitergeben. Bei dieser Art der Cookiesetzung handelt es sich um Dienste Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere ausführliche Informationen zum Datenschutz der jeweiligen Netzwerke entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen des jeweiligen Anbieters.

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme der Cookies in Ihrem Internet Browser.

11. Einbindung von Werbebannern und Verlinkung zu Angeboten Dritter über einzelne Partnerprogramme

Hier finden Sie weitere Informationen zu Partnerprogrammen und Partnernetzwerke mit denen wir wie unter Punkt 10 beschrieben, zusammenarbeiten. Unsere Webseite verlinkt über Werbetextlinks, Banner und im Rahmen der Vergleichsrechner und Tools auf Angebote der folgenden Partner:

11 a Auxmoney-Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms der auxmoney GmbH. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des auxmoney Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Die auxmoney GmbH setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann auxmoney GmbH erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von Auxmoney, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

auxmoney GmbH
Königsallee 60F,
40212 Düsseldorf

Weitere Informationen zur Datennutzung durch auxmoney GmbH erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:
https://www.auxmoney.com/bundles/auxmoneymain/pdf/terms/Datenschutz.pdf

 

11 b FinanceAds Partnerprogramm-Netzwerk

FinaceAds ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk. FinanceAds setzt sogenannte Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Leads und Sales auf dem informationstechnologischen System (PC, Smartphone, Tablet…) des Kunden (Nutzer der Internetseite des Partners) ein.

Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von FinanceAds, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden. Außerdem können von FinanceAds bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Anschrift für Datenschutzangelegenheiten:

financeAds GmbH & Co. KG
– Datenschutzbeauftragter –
Karlstraße 9
90403 Nürnberg

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch financeAds https://www.financeads.net/aboutus/datenschutz/

 11 c TARIFCHECK24 Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms TARIFCHECK24. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des TARIFCHECK24 Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. TARIFCHECK24 setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann TARIFCHECK24 erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von TARIFCHECK24, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

TARIFCHECK24
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg

Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch TARIFCHECK24.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch TARIFCHECK24 erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:
https://www.tarifcheck.de/datenschutz/

11 d finanzen.de Partnerprogramm

Finanzen.de ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk. Finanzen.de setzt Cookies zur korrekten Erfassung von Leads und Sales auf dem informationstechnologischen System (PC, Smartphone, Tablet…) des Kunden (Nutzer der Internetseite des Partners) ein.

Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von finanzen.de, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden. Außerdem können von finanzen.de bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch finanzen.de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch finanzen.de erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:

https://www.finanzen.de/ueber-uns/datenschutz

Anschrift des Unternehmens:

finanzen.de
Vermittlungsgesellschaft für Verbraucherverträge AG
Schlesische Str. 29-30
10997 Berlin

11 e SMAVA Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms der smava GmbH. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des smava Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Die smava GmbH setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann smava GmbH erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von smava, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

smava GmbH
Kopernikusstr. 35
10243 Berlin

Der Kreditvergleich (Vergleichsrechner), sowie die von smava zur Verfügung gestellten Banner und Textlinks, welche Sie auf unserer Webseite nutzen können, sind ein Angebot der smava GmbH. Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch smava. Smava verarbeitet Ihre Daten im Einklang mit den europäischen Datenschutzbestimmungen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch smava GmbH erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:
https://www.smava.de/Downloads/smava_Datenschutzerklaerung_062015.pdf

11 f Bon-Kredit Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms Bon-Kredit. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des Bon-Kredit Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Bon-Kredit setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Bon-Kredit erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von Bon-Kredit, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

Master Media Group AG
Haldenstrasse 15
8266 Steckborn
Schweiz

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Bon-Kredit erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:
https://www.bon-kredit.de/datenschutz.htm

11 g credimaxx.de Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms credimaxx. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des credimaxx Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Credimaxx setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann credimaxx erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von credimaxx, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

adStreet AG
Gotthardstrasse 74
CH-6460 Altdorf

Weitere Informationen zur Datennutzung durch credimaxx erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens:
https://www.credimaxx.eu/datenschutz/

11 h Maxxkredit Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms Maxxkredit. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des maxxkredit Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. maxxkredit setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann maxxkredit erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von maxxkredit, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

Maxxkredit
W.-Feuerherdt-Str. 13
06844 Dessau-Roßlau

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch Maxxkredit: https://www.maxxkredit.de/datenschutz.shtml

11 i Lendico GmbH Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms der Lendico Deutschland GmbH. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des lendico Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Lendico setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann lendico erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von lendico, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

Lendico Deutschland GmbH
c/o Techspace
Lobeckstraße 36-40
10969 Berlin

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch lendico

https://www.lendico.de/datenschutz

 

11 j Affili.net Partnerprogramm Netzwerk

Affiliate.net ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk. Affiliate.net setzt Cookies zur korrekten Erfassung von Leads und Sales auf dem informationstechnologischen System (PC, Smartphone, Tablet…) des Kunden (Nutzer der Internetseite des Partners) ein.

Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von Affiliate.net, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden. Außerdem können von Affiliate.net bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Details zum Tracking der Affilinet GmbH, München, können Sie der Affilinet Cookie-Richtlinie entnehmen: https://www.affili.net/getmedia/3b853b65-895e-4dfb-adc2-a70eb4fe769c/affilinet-EU-Cookie-Law.aspx

sowie den Seite über Datenschutz bei affili.net:

https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz

https://www.affili.net/getmedia/50be441d-785a-4f85-94b9-807f52b9e66b/Datenschutz_DE.aspx

 11 k PaySol Partnerprogramm

Der Webseitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms von paysol. Der Inhaber dieser Webseite kann nach den Regeln des paysol Partnerprogramms, Werbekostenerstattung in Form von Lead und Sale-Provisionen erhalten. Paysol setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann paysol erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von paysol, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden.

Anschrift des Unternehmens:

PaySol
Königsbrücker Straße 28
01099 Dresden

11 l Adcell Partnerprogramm Netzwerk

Adcell ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk. Adcell setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System (PC, Smartphone, Tablet…) der betroffenen Person. Der Tracking-Cookie von Adcell speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Adcell, abgewickelt werden.

Die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite bzw. die Cookiesetzung von Adcell, kann jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindert werden, wie oben bereits dargestellt und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprochen werden. Außerdem können von Adcell bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Betreibergesellschaft von Adcell ist die Firstlead GmbH, Rosenfelder Str. 15-16, 10315 Berlin, Deutschland.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Firstlead GmbH, Berlin:
https://www.adcell.de/agb

Datenschutzeinstellungen bei ADCELL: https://www.adcell.de/datenschutz

12. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

13. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

14. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

15. Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

16. Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

17. Plugins und Tools

17 a Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

18. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

19. Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeitet unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Server-Log-Dateien

Der Hoster dieser Website (goneo.de) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit goneo.de einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, in dem wir goneo.de verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

20. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

21. Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

21 a Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise dazu enthalten.

22. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

23. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

24. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder neu zu verfassen.

Stand: Mai 2018

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Vom Websitebetreiber angepasst

zum Impressum